Feldkieker Eichsfelder Wurst

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops von
Müller's Eichsfelder Wurstwaren


1. Allgemeines

Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Onlineshop und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

2.2 Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Der Onlineshop ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 1 Kalendertag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch E-Mail.

3. Lieferzeiten

Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.

Versand der Pakte erfolgt in der Regel Montag bis Donnerstag.

Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel bis zu 2-3 Werktage.

Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit in der Regel bis zu 5 Werktage.

Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per e-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt.

Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers. Lieferfristen sind unverbindlich.

Angelieferte Waren sind vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte aus Abschnitt 8 entgegenzunehmen. Sollte der Kunde die Ware nicht abnehmen, so können wir nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von 2 Wochen vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

4. Verpackungs- und Versandkosten

Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir einen anteiligen Pauschalbetrag von 6,99 EUR.

Bei Auslandslieferungen berechnen wir ca. 20 EUR.

Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 50,00 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Auf Wunsch können auch gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes Eillieferungen durchgeführt werden.

5. Zahlung

Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7 % beinhalten.

Bei unseren Produkten Eichsfelder Feldgieker, Eichsfelder Stracke, Hausmacher und Luftgetrocknete Mettwurst sowie Blutwurstblase können bei gleicher Preisangabe die Gewichte plus minus 50 Gramm zur angegebenen Gewichtangabe variieren. Hier ist nur eine Circe-Angabe möglich, da es sich hier jeweils um ganze, nicht zugeschnittene handgemachte Wurstprodukte, die nach alter Tradition gefertigt werden, handelt.

Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands bei einer Erstbestellung erfolgt grundsätzlich per Vorkasse. Die notwendigen Zahlungsdetails sowie die persönlichen Logindaten werden dem Neukunden per Bestellbestätigung per Mail zugesandt. Sobald der Zahlungseingang auf unserem Konto bestätigt ist, wird die Ware versandt.

Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands für alle nachfolgenden Bestellungen erfolgt per Rechnung (Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.). Dazu registriert sich der Kunde mit den ihm bei der Erstbestellung per Mail zugesandten Logindaten.

Bei Auslandslieferungen erfolgt die Zahlung bei Erstbestellungen ebenfalls per Vorkasse und bei allen nachfolgenden Bestellungen per Rechnung.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 158, 449 BGB). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen müssen wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

6. Rückgaberecht

Lebensmittel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

7. Gewährleistung

Die Eigenschaften der angebotenen Waren sind nicht zugesichert. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt unter eingehender Beschreibung schriftlich mitzuteilen. für nicht rechtzeitig gerügte offensichtliche Mängel ist die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ausgeschlossen. Im Gewährleistungsfall sind wir zur Ersatzlieferung berechtigt. für Ersatzlieferungen haften wir im gleichen Umfang wie für die ursprüngliche Ware, mindestens jedoch bis zum Ablauf der ursprünglichen Gewährleistungsfrist für den Liefergegenstand.

8. Haftungsbeschränkung

Schadensersatz wegen etwaiger Mangelfolgeschäden steht dem Kunden nur für den Fall zu, dass bei Nichtvorliegen von uns ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften das Risiko eines Mangelfolgeschadens durch die zugesicherte Eigenschaft ausgeschlossen werden sollte. Weitere Ansprüche des Bestellers gegen uns - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Der Ausschluss gilt ferner dann nicht, wenn Ansprüche aus § 1, 4 Produkthaftungsgesetz bestehen, bei Verzug oder von uns zu vertretender Unmöglichkeit, wenn zugesicherte Eigenschaften fehlen oder wenn es sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht handelt. Die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Der Onlineshop haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Onlineshop nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Sofern der Onlineshop fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

9. Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert Übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz.

10. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

11. Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

12. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Niederorschel.

Unser Onlineshop
Eichsfelder Weihnachtskoffer
Eichsfelder Weihnachtskoffer Unser Preis
Stück 40.00 €
Jetzt bestellen
Eichsfelder Weihnachtskoffer Klein
Eichsfelder Weihnachtskoffer Klein Unser Preis
Stück 17.00 €
Jetzt bestellen
Eichsfelder Feldgieker
Eichsfelder Feldgieker Unser Preis
ca. 600g/ 14.40 €
Jetzt bestellen
Luftgetrocknete Stracke
Luftgetrocknete Stracke Unser Preis
ca. 420g/ 9.20 €
Jetzt bestellen
Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.

Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
Unsere neue Filiale Sollstedt wird durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.


» zum Online Shop

» weitere Angebote


Der Versand der Pakete erfolgt in der Regel Montag bis Donnerstag.

Bei Erstbestellung erfolgt der Versand nur gegen Vorkasse.

AGB     Versand     Kontakt     Impressum